Unser Hygienekonzept (Stand: 27.4.20):
Fortlaufende Anpassungen vorbehalten.

  • Wir begrüssen seit dem 27.4.20 eine Person pro Service. Seien Sie unsere Queen bzw. unser King = Das heisst, nur Sie und Cinzia Muscara sind bei Ihren Besuch im Salon (wenn gewünscht darf 1 Begleitperson mit kalkulierter Distanz auf dem Wartesofa sitzen)

  • Bitte bei Einlass klingeln (ca. 5 Min. vor Ihren Termin). Sie werden reingebeten und Ihnen wird Desinfektionsmittel auf die Hände gereicht. 

  • Der Serviceplatz und Arbeitsutensilien (Schere, Bürsten etc.) sind  pro Kunde frisch gereinigt/desinfiziert.

  • Die Kundentoilette wird pro Kunde gereinigt/desinfiziert. Dem Kunde stehen Seife (Sensordispenser) und Papierhandtücher zur Verfügung.

  • Cinzia Muscara trägt ein Nasen-/Mundschutz und Handschuhe. Bitte nehmen Sie Ihr Nasen-/Mundschutz mit. (Sollten Sie keine Schutzmaske  besitzen, verkaufen wir Ihnen gerne eine zum Selbstkostenpreis - solange der Vorrat reicht). 

  • Ihr Umhang wir einmalig eingesetzt und nach dem Service entsorgt. Ihr Kaffee und/oder Wasser wird in Einwegbecher serviert.

  • Es werden keine Presseerzeugnisse vorhanden sein. Bitte bei Bedarf eigene Zeitschriften, Zeitungen und Bücher mitbringen.

  • Auf unserer Theke haben wir einen Spuckschutz-Display. Ihr weiterer Schutz während der Bezahlung. Sie bezahlen gerne kontaktlos mit den gängigsten Karten ohne Postcard. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gerne eine Voraus-Rechnung. Barzahlung geht auch.

  • Kunden welche sich fiebrig oder krank fühlen oder sind, bitten wir Zuhause zu bleiben. Sollten Sie trotzdem einen Termin vereinbaren und fiebrig bzw. krank erscheinen, müssen wir Ihnen 50% des Service-Betrages in Rechnung stellen und dürfen Sie leider nicht bedienen.

  • Danke, dass Sie zum Termin pünktlich erscheinen. 

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bleiben wir gemeinsam gesund. muscara coiffure - seit 1994 in Basel.